Weitere Konzertausfälle

Soeben ist auch der dritte Versuch, mein Record Releasekonzert beim Magdeburg Offbeat Festival stattfinden zu lassen, abgesagt und auch der bereits verschobene Peuker 8 Gig im Mai beim Jazzfest in Eberswalde wird ausfallen.

Offensichtlich müssen wir uns weiter in Geduld üben.
Mein Solo-Album ist jedoch weiterhin für den Heimgebrauch erhältlich!
Auf ein Wiedersehen in besserer Zukunft.

Album Release „Raum, Zuwendung und Zeit“

Mein erstes Solo-Album ist endlich veröffentlicht! Was für ein Weg bis hierhin!

Es ist zum Download auf bandcamp erschienen
https://mariusmoritz.bandcamp.com/releases
und ihr könnt es auf spotify, i-tunes u.ä. Hören.
Ein paar Worte mehr zum Album findet Ihr hier.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich mit einem Download auf Bandcamp unterstützt, da es die einzige Möglichkeit ist, einen Teil der Produktionskosten zu refinanzieren, die man in der heutigen Zeit als Künstler oftmals alleinig aufbringen muss. Achso, CD’s gibt’s auch.
Das Release Konzert morgen fällt natürlich der Pandemie zum Opfer, wie so viele andere Konzerte der letzten und nächsten Monate. Lasst Euch nicht beirren, wir alle vermissen Momente des kollektiven Musik-Erlebens und wir alle werden sie wieder finden können, irgendwann im nächsten Jahr.

 

DAS EISMEER Presse-Echo

Wir freuen uns wahnsinnig, wie positiv die Fachpresse unser Album „Live im Sowieso Neukölln“ aufgenommen hat. Hier ein paar Auszüge zum Nachlesen:

„Lebhafte, sich permanent entwickelnde, spannende Musik, schroff wie ein Eisberg, in leichten Wogen erzeugte musikalische Wellen mit jeder Menge Effekten, ohne Effekthascherei.“ (Concerto 5/2020)

„Warmherzige Improvisationsartistik. Die entfaltet in dynamischer Vitalität einen soghaften Zauber agogischer Nuancierungen als Freudenfest für analytische Hörer“ (hifi&records 4/2020)

„…noch kaum erlebte, namenlos bleibende Symbiosen aus Genres“ (Jazzpodium 10/2020) (mehr …)

DAS EISMEER Album in Sicht

Am 16.10. veröffentlicht mein Improvisationstrio DAS EISMEER mit Paul Peuker (gt) und Leon Griese (dr) sein neues Album „Live im Sowieso Neukölln“.

Erscheinen wird das Album auf Bandcamp. Dort könnt Ihr es zum Download kaufen. Wir haben dieses Mal auf ein physisches CD-Release verzichtet, um Ressourcen zu schonen und den aktuellen Entwicklungen des Musik-Hörens an sich zu begegnen. Somit ist der Bandcamp Download die einzige Chance für uns, die Produktionskosten zumindest teilweise zu refinanzieren. Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, ist es uns auch derzeit nicht möglich diese durch Konzerte zurück zu „erspielen“, daher die Bitte: Wenn euch unsere Musik gefällt, unterstützt uns durch einen Download-Kauf. (mehr …)

Aus dem Corona-Schlaf erwacht…

…finden sich mittlerweile auch wieder einige Konzerttermine für den Herbst auf meiner Seite, z.B. die Tour mit Peuker 8. Darüber hinaus gibt es im November noch eine spezielle Premiere, über die ich in Kürze berichten werde.

…und Mai…und Juni

Es findet nichts statt.

Konzertabsagen Mrz/Apr

Die aktuelle Zeit ist eine Herausforderung für uns alle. Bei mir entfallen nach heutigem Stand alle Konzerte bis Ende April. Bleibt zuhause und gleichzeitig aufmerksam für Eure Umwelt! Helft denen, die es benötigen und habt einen Blick für die Künstler und kleinen Selbstständigen in eurem Umfeld.

Mit großer Hoffnung auf die Zukunft!

+ Moritz Anthes 21.02.20

Ich kenne Moritz jetzt schon seit über 10 Jahren. Wird Zeit, dass wir mal ernsthaft Musik machen zu zweit. Ein improvisiertes Konzert im Lokal Harmonie (Duisburg) und noch eines am gleichen Abend im Oval Office (Bochum) (siehe Termine). Dafür kann man schonmal rüberfahren.

Sonore Wandbehänge in Kopenhagen!

Yes, unser erstes Konzert in dänischen Königreich!
Wir sind beim Kopenhagener „Vinterjazz“ dabei und danken der Organisation „The Community“ für die Organisation und Einladung.
Unter dem Titel: „Multiply“ organisiert The Community drei Tage unter dem Vinterjazz-Festival im Lygten und wir freuen uns sehr an einem dieser Tage spielen zu können.

Symphonic Pop Konzerte 28.+29.11.

Mein Symphonic Pop Ensemble spielt ein paar Herbstkonzerte „zuhause“ im Konservatorium Magdeburg. Ich habe neue Stücke geschrieben und arrangiert und freue mich auf zwei Abende volles Haus!