„Neben dem Jazz hat er intensiv die kompositorische Sprache der abendländischen Musik studiert und verdichtet diese Einflüsse zu einer Musik von sehr intimer Klarheit.“

Offbeat Festival 2020

"Marius lebt die Synthese aus Komposition und Instrument in der Tradition der Alten Musik und des Jazz, und trotzdem klingt es anders, überzeugend und in hohen Maße unabhängig."

Thomas Zoller

"Moritz hat in seinem Spiel etwas dunkel Geheimnisvolles"

Ulrich Steinmetzger

„Moritz' Fis und später Cis ergeben den Fels in der faszinierenden Brandung, deren größte Freiheit in ein, zwei Tönen trefflich beschrieben wird.“

Jazzpodium 10/2020

Neuigkeiten

„Finanzkonzert“ im Hallenbad

Vor kurzem durfte ich mit meinem Quartett „Elastic Social Structure“ an einem ganz besonderen Projekt teilhaben.

In einem „Fjármálatónleikar“ (isländisch: „Finanzkonzert“) haben wir musikalische Kompositionen und graphische Notationen von  […] WEITERLESEN ›

Musikfonds fördert uns!

Ich freue mich wahnsinnig darüber, dass der Musikfonds zwei Projekte, an denen ich beteiligt bin, mit einer Ensembleförderung ausgestattet hat. Sowohl mit Peuker 8 als auch mit Das Eismeer  […] WEITERLESEN ›

Auftauchen! Endlich!

Nach langer langer Zeit ohne öffentliche Konzerte zeichnen sich endlich wieder aktuelle Vorhaben für die nächsten Monate ab.

Den Anfang macht die Record Release Tour meines internationalen Quartetts „ […] WEITERLESEN ›