Sonore Wandbehänge in Kopenhagen!

Yes, unser erstes Konzert in dänischen Königreich!
Wir sind beim Kopenhagener „Vinterjazz“ dabei und danken der Organisation „The Community“ für die Organisation und Einladung.
Unter dem Titel: „Multiply“ organisiert The Community drei Tage unter dem Vinterjazz-Festival im Lygten und wir freuen uns sehr an einem dieser Tage spielen zu können.

Symphonic Pop Konzerte 28.+29.11.

Mein Symphonic Pop Ensemble spielt ein paar Herbstkonzerte „zuhause“ im Konservatorium Magdeburg. Ich habe neue Stücke geschrieben und arrangiert und freue mich auf zwei Abende volles Haus!

Das Eismeer live in Clärchens Ballhaus!

Nach langem Sommerschlaf wieder zurück in der kalten Jahreszeit! Das Eismeer spielt für Euch am 3.11. 19:30 bei den Sonntagskonzerten im Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus!

Lauter Schöne Tiere auf mdr kultur 28.10.

Der Mitschnitt unseres gemeinsamen Konzertes mit dem JJO Sachsen-Anhalt im neuen theater halle ist am 28.10. 20:05 on air bei mdr kultur. Schaltet ein!

15.09. Lauter Schöne Tiere im neuen theater Halle (Saale)

Nur noch wenige Tage bis unser Large Ensemble „Lauter schöne Tiere“ zusammen mit dem Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt im neuen theater Halle Bühne und Abend teilt. Es wird ein gigantisches Wiedersehen nach langer Zeit!

Für alle, die nicht selbst dabei sein können, gibt es einen mdr Mitschnitt + Sendung!

Solo-Album: Neue Videos

Es gibt neues Material vom Live-Recording meines Solo-Albums, ab sofort auf meinem Youtube-Kanal und auf meiner Media Seite meiner Homepage. Weitere Details zum Album in Zukunft!

Sonore Wandbehänge bei Jazz in der Kammer

Ich bin sehr froh, mit meinem langjährigen Ensemble Sonore Wandbehänge in der Konzertreihe „Jazz in der Kammer“ in Magdeburg spielen können. Im Fokus stehen dieses Jahr herausragende Schlagzeuger und Perkussionisten und es ist uns eine besondere Freude in einer Reihe mit den Bands von u.a. Peter Gall, Boris Bell und Max Andrzejewski zu erscheinen!

Mehr Informationen findet Ihr unter:

https://jazz-in-der-kammer.blogspot.com/?m=1

Die zweite Potentiale!

Ich freue mich unglaublich, dass ich wieder Teil der diesjährigen „Potentiale“, dem Festival für improvisierte Musik, Kunst und Handwerk in Kalbe (Milde) sein kann.

Vom 20.-23.06.19 werde ich einer von 7 residierenden Musikern und zahlreichen Spezialgästen und damit Teil dieses bespiellosen 4-tägigen Kreativflusses sein. Dort werden keine festen Bands spielen, das Festival ist „kein reines Unterhaltungsformat, sondern Inspiration zu Neuem und Austausch zwischen Menschen“, so beschreiben es die Veranstalter sehr passend.

 

„Über die Bühnen hinaus soll Kommunikation zwischen Künstlern und Besuchern entstehen. In Form von interdisziplinären Workshops kann man unterschiedliche Formen der Nutzung seiner Potentiale erforschen. Durch die Vernetzung der Regionen Altmark und Niederrhein (Ost – West) sowie der städtepartnerschaftlich verbundenen Kreisstädte Salzwedel und Wesel haben wir Zugriff auf einen riesigen Pool von Potentialen die während des Festivals gebündelt und für euch zugänglich gemacht werden. Die Spannung liegt für uns in der Wechselwirkung von dem von uns Angebotenen mit dem von euch Mitgebrachten.“

Wer also Lust auf ein paar Tage Landleben und geballter Kreativität hat, sollte sich schnell noch ein paar Tickets sichern!

Infos: https://www.potentiale-festival.de/

Social Structures auf Tour!

Es ist zurück! Das interkontinentale deutsch-amerikanische Improvisationsbündnis bespielt dieses Mal vor allem Kirchen in kleineren Städten am Niederrhein und Umgebung. Ich freue mich wahnsinnig auf die Konzerte in u.a. Kleve, Neukirchen-Vluyn und Baerl. Genaue Dates auf meiner Seite Gigs und mehr über unsere  Band hier .

Spannender Tourabschluss: Mediencampus Villa Ida in Leipzig

Solo-Album: 1. Video online

Ab sofort gibt es in meiner Media-Rubrik das erste Video vom Live-Recording meines, dieses Jahr erscheinenden Solo-Albums. Mehr Details zur Entstehung und den Ideen in den noch folgenden Videos.

Auf bald!